Zweite vor Aufsteigerduell am Hoorwasen – die ersten drei Punkte sollen her

Nach der am Ende doch deutlichen 2:5-Heimniederlage gegen Gurbetspor Burbach reist unsere 2. Mannschaft am kommenden Sonntag zum Hoorwasen zur Reserve der SG Hickengrund am 3. Spieltag der Kreisliga B1. Dabei will die Michel-Elf eine Reaktion gegenüber der Partie letzte Woche zeigen und alles daran setzen, die ersten drei Punkte der neuen Spielzeit einzufahren. Auch von der Verletztenliste kehren zwei Spieler zurück und verstärken den Kader für Trainer Marcel Michel.

„Mit der Niederlage in der Höhe hatten wir nicht unbedingt gerechnet. Allerdings hatten wir auch einige Fehlende zu beklagen und Gurbetspor hat natürlich auch individuelle Qualität. Jetzt konzentrieren wir uns auf Hickengrund und werden alles probieren um die ersten drei Punkte der Saison einzufahren.“, so Trainer Marcel Michel vor der Partie, der das Ziel drei Punkte weiter untermauert: „Für weniger fahren wir nicht nach Holzhausen. Drei Punkte sind das klare Ziel. Auch diese Aufgabe wird schwer: zum einen der Platz und die Zuschauer, die immer hinter ihrer Mannschaft stehen und dann auch die Mannschaft der Gastgeber. Es ist wichtig gut reinzukommen und direkt positive Akzente zu setzen.“, so Michel abschließend.

Personell kehren voraussichtlich Robert Schmidt und Benedikt Weber zurück in den Kader, Firat Yaglu und Michael Subkow bleiben allerdings auf der Verletztenliste. Der Kader bleibt also bis auf Schmidt und Weber unverändert.

Hygieneregeln sind zu beachten!

Anstoß ist am Sonntag um 13:00 Uhr am Sportplatz Hoorwasen in Burbach-Holzhausen. Bitte beachtet bei der Anreise nach Hickengrund die dort geltenden Hygiene- und Infektionschutzregeln inkl. Mund-Nasen-Schutz.


Fakten zum 3. Spieltag der Kreisliga B1: SG Hickengrund II gegen FC Eiserfeld II

Anstoß der Partie: Sonntag, 04. Oktober 2020 um 13:00 Uhr in Altenhof (Spl. Holzhausen, Hoorwasen, Hoorwasen 18, 57299 Burbach).

Schiedsrichter der Partie: keine Angabe.