Härtetest im nächsten Testspiel – Landesligist aus Wenden gastiert in Eiserfeld – Online-Tickets im Shop zu erwerben

Gut eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im Kreispokal Halbfinale gegen den SV Germania Salchendorf kommt auf die Elf von Trainer Jan Fünfsinn am kommenden Sonntag ein harter Brocken zu. Der Landesligist VSV Wenden gastiert im Helsbachtal zum nächsten Testspiel. Unsere Zweite Mannschaft testet am selben Tag bei der zweiten Welle des VfL Fellerdilln in Hessen.

>> ZUM TICKETSHOP<<

>> ZUM LIVETICKER <<

Am Sonntag gastiert mit dem VSV Wenden ein weiterer Landesligist im Helsbachtal. „Der VSV Wenden wir ein richtiger Härtetest!“, blickt unser Coach Jan Fünfsinn auf die Partie am Sonntag voraus. Für die Elf von Neu-Trainer Avdi Qaka, der in der abgelaufenen Spielzeit noch beim Liga-Konkurrenten VfR Rüblinghausen auf der Kommandobrücke stand, ist es das sechste Testspiel der laufenden Vorbereitung. Mit dem 5:2-Erfolg gegen den Verbandsligisten FC Lennestadt am vergangenen Sonntag ließ die Qaka-Elf aufhorchen und bestätigt die aktuell gute Frühform.

„Mit dem VSV Wenden kommt natürlich eine qualitativ gute Mannschaft zu uns nach Eiserfeld. Sie haben einen neuen Trainer, gute Spieler aus Erndtebrück sowie einen guten Bestandskader mit Spielern die bereits mal in höheren Ligen gespielt haben. Für uns ist es ein Härtetest knapp eine Woche bevor es wieder ernst wird. Wir können gut sehen wo unsere Mannschaft steht und wo wir nochmal ansetzen müssen.“, so unser Trainer Jan Fünfsinn vor der Partie am Sonntag.

Personell können beide Teams aus dem vollen Schöpfen, auf Seiten der Eiserfelder muss aber auf Daniel Strobel verzichtet werden. „Aufgrund auch der guten Personalsituation können beide Teams auf fast alle Spieler zurückgreifen und somit mit voller Kapelle antreten. Das wird ein interessanter Test, ich freue mich“, so Fünfsinn abschließend.


Der Kontaktbogen muss von jedem Zuschauer ausgefüllt werden, der kein personalisiertes Ticket vorab im Online-Shop erworben hat.

Anstoß ist am Sonntag um 15:00 Uhr im Helsbachtal. Unter den Bedingungen und Richtlinien des Hygienekonzepts des FC Eiserfeld sind Zuschauer zugelassen.

Alle Hinweise und Formulardownloads gibt es einzusehen unter www.fceiserfeld.de/hygienekonzeptspielbetrieb.

Im Online-Ticketshop des FC Eiserfeld werden Ticketanfragen bis Sonntag um 09:00 Uhr bedient.

Wichtig: ALLE Zuschauer, DIE KEINE PERSONALISIERTEN TICKETS IM SHOP ERWORBEN HABEN, müssen einen Gesundheitsfragebogen zur Kontaktnachverfolgung ausfüllen. Wir bitten diese Fragebögen bereits ausgefüllt mitzubringen, um Schlangen zu vermeiden (siehe Downloads Spielbetrieb). Am Eingang sowie um das Sportheim gilt eine MASKENPFLICHT, die von allen Personen einzuhalten ist!!


Fakten zum Testspiel: FC Eiserfeld gegen VSV Wenden

Anstoß der Partie: Sonntag, 23. August 2020 um 15:00 Uhr in Eiserfeld.

Schiedsrichter der Partie: Jonas Fischbach | Assistenten: Sven Karp, Robin Göttert.


Zweite vor nächstem Testspiel im Hessen

Ebenfalls am Sonntag, aber bereits um 13:00 Uhr, bestreitet unsere 2. Mannschaft ihr nächstes Testspiel gegen die Zweitvertretung der SG Fellerdilln/Niederroßbach.

„Im Großen und ganzen läuft wie Vorbereitung bisher OK. Leider sind wir etwas überrascht worden von dem späteren Saisonstart, weil wir jetzt noch zwei weitere Wochen überbrücken müssen. Es stehen jetzt noch vier Vorbereitungsspiele an, wo sich die Jungs nochmal empfehlen und beweisen können. Dies zählt auch für die Trainingseinheiten, denn wir wollen bestmöglich vorbereitet in die Kreisliga B Saison gehen. Mit Fellerdilln haben wir seit Jahren regen Kontakt und testen eigentlich regelmäßig in den Vorbereitungsrunden jeweils den aktuellen Stand. Es wird denke ich ein guter Test. Die Leistung in den letzten beiden Testspielen ging aufwärts, auch im letzten Spiel in Weißtal haben wir nach anfänglichen Schwierigkeiten eine gute Leistung abgerufen, mit der ich am Ende zufrieden war.“, sagt Trainer Marcel Michel zur „Halbzeit“ der laufenden Vorbereitung.

Anstoß ist am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr in Haiger-Niederroßbach. Zuschauer sind willkommen, es muss sich aber natürlich an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen gehalten werden.

Fakten zum Testspiel: SG Fellerdilln/Niederroßbach II gegen FC Eiserfeld II

Anstoß der Partie: Sonntag, 23. August 2020 um 13:00 Uhr in Haiger-Niederroßbach (RP Haiger- Niederoßbach, Dillenburger Str. 8, 35708 Haiger).

Schiedsrichter der Partie: Ibrahim Reinhardt.