Testspiel gegen Herdorf am Mittwoch – Zweite in Weißtal

Mit dem Testspiel gegen die SG Herdorf steht nun das dritte Testspiel der Sommervorbereitung auf dem Spielplan. Nach einer Trainingswoche bei hohen Temperaturen muss Trainer Jan Fünfsinn schauen welche Elf er ins Rennen schickt, auch um die Belastung der Trainingstage gut steuern zu können.

>> ZUM LIVETICKER <<

„Wir haben nun zwei Testspiele gemacht, wovon wir am vergangenen Freitag nicht schlecht gespielt haben und auch am Ende verdient gewinnen konnten. Nun am Mittwoch, nach zwei absolvierten Einheiten bei hohen Temperaturen, werden wir die ein oder andere Veränderung in der Startelf vornehmen. Wir wollen allen Spielern ausreichend Spielzeit geben und auch sehen wo wir stehen.“, sagt Jan Fünfsinn vor dem Spiel am Mittwoch.

Gegner wird die SG Herdorf sein, die aus den vergangenen Sommer- und/oder Wintervorbereitungen ein bestens bekannter Gegner ist. In der abgebrochenen A-Kreisliga Saison lag das Team von Trainer Andre Stoffel auf Platz 2 und spielte somit noch um den Aufstieg im Rheinland. Wie die Eiserfelder Elf steht auch für Herdorf noch das Halbfinale im Kreispokal an, am kommenden Sonntag geht es um den Einzug ins Endspiel. Somit stellt das Spiel in Eiserfeld eine Art „Generalprobe“ für die Gäste dar.

„Für die A-Kreisliga hat Herdorf eine gute Mannschaft und sie müssen am Sonntag wieder unter Wettkampfbedingungen ran, das wird ein guter Test werden“, so Fünfsinn abschließend.

Anstoß ist am Mittwoch um 19:30 Uhr im Helsbachtal. Entgegen des vergangenen Freitag sind Zuschauer unter den Bedingungen und Richtlinien des Hygienekonzepts des FC Eiserfeld zugelassen. Alle Hinweise und Formulardownloads gibt es einzusehen unter www.fceiserfeld.de/hygienekonzeptspielbetrieb. Wichtig: ALLE Zuschauer müssen einen Gesundheitsfragebogen zur Kontaktnachverfolgung ausfüllen. Wir bitten diese Fragebögen bereits ausgefüllt mitzubringen, um Schlangen zu vermeiden (siehe Downloads Spielbetrieb).

Fakten zum Spiel: FC Eiserfeld gegen SG Herdorf

Anstoß der Partie: Mittwoch, 11. August 2020 um 19:30 Uhr in Eiserfeld.

Schiedsrichter der Partie: Sefa Colak.


Zweite mit Härtetest in Gernsdorf

Auch unsere 2. Mannschaft absolviert unter der Woche den nächsten Test. Am Donnerstag geht es für die Elf von Marcel Michel nach Gernsdorf zur zweiten Welle des TSV Weißtal. Anstoß ist auch hier um 19:30 Uhr, bitte beachtet die beim TSV Weißtal geltenden Corona-Bestimmungen.

Fakten zum Spiel: TSV Weißtal II gegen FC Eiserfeld II

Anstoß der Partie: Donnerstag, 13. August 2020 um 19:30 Uhr in Gernsdorf

Schiedsrichter der Partie: Marcel Kirsch.