Erstes Testspiel während Corona in Eiserfeld – SC Drolshagen gastiert in Eiserfeld – Testspiele werden an diesem Wochenende ohne Zuschauer ausgetragen

Mit 4:2 ging der Testspiel-Aufgalopp bei der SG Hickengrund verloren, allerdings hatte die Elf von Trainer Jan Fünfsinn eine schwere und schweißtreibende Trainingswoche in den Knochen. Die Temperaturen gestalteten sich in dieser Woche etwas angenehmer und so steht am Ende der zweiten Woche der Vorbereitung das nächste Testspiel gegen den Landesligisten SC Drolshagen im Helsbachtal auf dem Programm. Auch für unsere 2. Mannschaft steht das nächste Testspiel auf dem Programm, Sonntag geht es in Eiserfeld gegen Wallerhausen.

Die „Dräuzler“ haben die aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochene Spielzeit auf dem 14. Platz und somit einem Abstiegsplatz beendet, allerdings bleiben sie durch die Annullierung und Wertung in der siebten Liga erhalten und spielen ein weiteres Jahr Landesliga. Das Team von Trainer Holger Burgmann stieg im letzten Jahr aus der Bezirksliga auf, wo auch intensive Duelle gegen unsere Eiserfelder Elf gespielt wurden. Jetzt kommen sie zum Testspiel-Aufgalopp nach Eiserfeld während unsere Elf bereits in Hickengrund ein Testspiel absolvieren konnte.

„Drolshagen ist eine bekannte Mannschaft aus der Landesliga. Wir haben ja im Winter schon gegen sie gespielt und erwarten einen guten Testspielgegner. Wir wollen Dinge die am Sonntag noch nicht so geklappt haben verbessern und schauen dass wir langsam unseren Rhythmus finden. Die Trainingsbeteiligung ist weiterhin gut, wir haben zwei Laufeinheiten in der Woche absolviert und wollen schauen inwieweit die Dinge besser klappen als am Samstag. Personell werden wir umbauen und umbauen müssen, aber so erhalten die Spieler die am Samstag gefehlt haben erste Einsatzminuten“, so Jan Fünfsinn vor der Partie.

Lukas Weber fehlt definitiv, Henry Enders ist fraglich und ein paar Spieler müssen arbeitsbedingt passen. Tristan Meyer und Marcel Kirsch kommen dafür wieder dazu.

Keine Zuschauer zugelassen

Wie bereits angekündigt wird das Spiel am kommenden Freitag noch ohne Zuschauer im Eiserfelder Helsbachtal stattfinden müssen. Die Eingänge werden geschlossen bleiben, ein Zutritt zum Sportgelände ist nur für beide Teams und die Offiziellen möglich. Der Vorstand des FC Eiserfeld bittet daher alle Interessierten nicht zum Sportplatz zu kommen sowie um Beachtung und Verständnis!

Anstoß der Begegnung ist um 19:30 Uhr in Eiserfeld, wir werden per Live-Ticker über die Spielstände informieren.

Fakten zum Spiel: FC Eiserfeld gegen SC Drolshagen

Anstoß der Partie: Freitag, 07. August 2020 um 19:30 Uhr in Eiserfeld.

Schiedsrichter der Partie: Benedikt Schneider.


Zweite Mannschaft ebenfalls mit Heimspiel am Wochenende – auch hier noch ohne Zuschauer

Auch unsere 2. Mannschaft bestreitet am anstehenden Wochenende das zweite Testspiel der Vorbereitung. Nach dem klaren 7:1-Auftaktsieg gegen die zweite Welle des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf gastiert am Sonntag die SpVg. Wallerhausen im Helsbachtal. Anstoß hier ist um 13:00 Uhr in Eiserfeld, die Zuschauerregelungen sind gleich der 1. Mannschaft am Freitag. Die Eingänge werden geschlossen bleiben, ein Zutritt zum Sportgelände ist nur für beide Teams und die Offiziellen möglich.

Fakten zum Spiel: FC Eiserfeld II gegen SpVg. Wallerhausen

Anstoß der Partie: Sonntag, 09. August 2020 um 13:00 Uhr in Eiserfeld

Schiedsrichter der Partie: Jonathan Wohlfahrt.