Pokalspiel vor der Brust, Derby im Kopf – „Wir wollen die nächste Runde erreichen!“

Bereits am kommenden Mittwochabend rollt wieder der Ball für unsere 1. Mannschaft. Mit einwöchiger Verspätung spielt unsere 1. Mannschaft das Erstrundenmatch im Kreispokal Siegen-Wittgenstein beim B-Kreisligisten SV Borussia Salchendorf. Es ist zugleich die letzte Begegnung in der 1. Runde des Wettbewerbs.

Mit einem 2:0-Erfolg konnte die Elf von Trainer Jan Fünfsinn am vergangenen Sonntag die ersten drei Heimpunkte der Saison einfahren und sich zunächst im Mittelfeld der Bezirksliga festigen. Nun beginnt der zweite Wettbewerb für die Eiserfelder Truppe, das Erstrundenmatch im Kreispokal steht auf dem Plan. Die Auslosung vor gut 4 Wochen, durch den Coach unserer zweiten Mannschaft Marcel Michel, bescherte das Los SV Borussia Salchendorf.

Die in der B-Kreisliga beheimatete Mannschaft vom Ludwigseck um Trainer Christian Brück hat mit Tobias Henkel, Timo Bartz und Ole Werthenbach gleich drei Kicker mit FCE-Vergangenheit in ihren Reihen und kommt mit einer 2:0-Niederlage im Derby gegen die SpVg. Neunkirchen II in diese Partie. Sie werden dennoch hoch motiviert und mit der Devise nichts zu verlieren zu haben in die Partie gehen und so ein echter Prüfstein für unsere Bezirksliga-Elf.

„Natürlich sind wir Favorit, wir wollen in die nächste Runde einziehen! Wir haben nun erstmal das schwere Duell gegen Salchendorf vor der Brust, danach werden wir den Fokus auf das Derby gegen Niederschelden richten.“, gibt Coach Fünfsinn klar die Devise für die anstehende Partie raus. Auch zur Personalsituation hat der Coach Auskunft gegeben: „Personell werden Thomas Brühl und Marcel Kirsch fehlen, Spieler die bisher nicht so zum Zuge kamen, werden Einsatzzeit erhalten.“, so Fünfsinn abschließend.

Anstoß ist am Mittwoch um 19:00 Uhr am Salchendorfer Ludwigseck, über jeden interessierten Zuschauer aus Eiserfeld freut sich das Team im Kampf um die zweite Kreispokal-Runde.


Fakten zum Spiel in der 1. Hauptrunde des Kreispokals SV Borussia Salchendorf gegen FC Eiserfeld:

Anstoß der Begegnung: 19:00 Uhr am Sportplatz Salchendorf (Ludwigseck Sportplatz Salchendorf bei Neunkirchen, Wildener Str., 57290 Neunkirchen)

Schiedsrichter der Begegnung: Kilian Lemmer.