Rückrundenauftakt gegen Salchendorf erneut abgesagt – Verband reagiert auf Sturmwarnung

Das für den heutigen Sonntag angesetzte Bezirksligaspiel des FC Eiserfeld gegen den SV Germania Salchendorf ist wegen des Sturmtiefs „Sabine“ abgesagt worden. Diese Entscheidung wurde durch den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) für die Spiele auf Verbandsebene entschieden und alle Spiele von Oberliga bis Bezirksliga abgesetzt.

Das Nachholspiel zum Auftakt in die Rückrunde der Bezirksliga findet am heutigen Sonntag erneut nicht statt. Nach der Absage im vergangenen Dezember kann auch aufgrund der heutigen Sturmwarnung und der damit verbundenen Sicherheitsbedenken gerade in Bezug auf die Abreise aller Beteiligten das Spiel nicht stattfinden.

Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt. Sobald sich was tut, wird über unsere Kanäle informiert.