Erste Niederlage im zweiten Testspiel

Im zweiten Testspiel der laufenden Sommervorbereitung hat unsere 1. Mannschaft gegen den Olper A-Kreisligisten FC Sportfreunde Möllmicke eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. 

Nach knapp drei Wochen Vorbereitung hat unsere 1. Mannschaft das zweite Testspiel gegen die FC Sportfreunde Möllmicke mit 1:2 (0:0) verloren. Nach gutem Beginn mit vielen Angriffsituationen roch es eigentlich nach einer Eiserfelder Führung, jedoch blieben die Tore aus. Mit einem 0:0 ging es in die Kabinen, die die Gäste aus Möllmicke wieder besser verließen.

Marius Stracke war es in der 49. Minute, der zur Führung für das Team aus Olpe einnetzte. Es dauerte bis zur 79. Minute, wo Marcel Kirsch zum 1:1-Ausgleich einschob. Kurz vor Schluss, nach vorangegangenem nicht geahndetem Foulspiel an Marius Dreker, war es der Möllmicker Talent Azizi der zum Sieg hinter Keeper Max Schneider einnetzte.

„Wir befinden uns mitten in der Vorbereitung, das dort ab und an noch Sand im Getriebe ist, ist durchaus normal. Wir finden uns immer mehr und das ist das was zählt. Die Guten Dinge gilt es weiter zu verbessern und einusetzen“, so ein nicht unzufriedener Trainer Jan Fünfsinn nach der Partie.

Das nächste Testspiel findet am kommenden Samstag bei der Zweitvertretung des Regionalligisten TSV Steinbach Haiger statt.